Das Modellprojekt

Die Projektidee wird nun im Rahmen einer Schüler-Arbeitsgemeinschaft an der Erweiterten Realschule Wadern umgesetzt.

Dabei soll die „Waderner Praktikums- und Ausbildungsplatzbörse" entstehen, die über das Internet präsentiert wird. Diese Darstellung bietet sich insofern an, da gerade die informationstechnische Entwicklung und hier besonders die Bedeutung des Internets als Präsentations- und Informationsmöglichkeit einen immer größer werdenden Einfluss auf die Gesellschaft ausübt. Außerdem hat so jeder Schüler / jede Schülerin jederzeit Zugang und die Möglichkeit, sich entweder zu Hause oder in der Schule ausführlich ohne großen Aufwand zu informieren.

In einer ersten Projektphase haben die Schüler und Schülerinnen die Daten der aktuellen Praktikumsbetriebe erfasst. Die Schüler sammeln dabei mit Hilfe eines „Steckbriefs" Informationen über ein Unternehmen, die dann mit Hilfe des Computers aufgearbeitet und später im Internet veröffentlicht werden. Seit dem Schuljahr 2004/2005 wird die „Waderner Praktikums- und Ausbildungsplatzbörse" nun auch im Internet präsentiert.
In der nächsten Projektphase  werden dann alle noch ausstehenden Betriebe der Stadt Wadern besucht und auf Wunsch in die Börse mitaufgenommen.