Das Bewerbungsschreiben

Das Anschreiben bildet den Kern einer Bewerbung und ist eine Art “Begleitbrief” für die gesamten Bewerbungsunterlagen. Im Anschreiben nimmt man Bezug auf das konkrete Stellenangebot und stellt die Gründe dar, warum man sich bewirbt. Insbesondere wird darauf geachtet:

Das Bewerbungsschreiben enthält folgende Angaben:

  • Absender mit Datum
  • Empfänger (bei Anrede möglichst den Namen des Empfängers angeben !)
  • Bewerbungsaussage
  • Informationen über den/die Bewerber/-in
  • Entlassungsdatum
  • Art des Abschlusses
  • weitere Punkte, die man sinnvollerweise anspricht:

    Den Abschluss des Anschreibens bildet die Auflistung der beigefügten Anlagen (keine originalen Dokumente beifügen!). Nach dem Ausdruck darf die eigenhändige Unterschrift nicht vergessen werden !